top of page
  • apaga1

Rechtspfötig oder linkspfötig?

ein schwarzgepunktetes Kätzchen streckt sich und die linke Pfote nach oben
Welche Pfote bevorzugt deine Katze?






















Geben wir es doch einfach zu: unsere Miezen haben uns alle schon lange um ihre samtigen Pfoten gewickelt.


Doch wußtest du, dass es kein Zufall ist, welche ihrer kleinen Pfötchen sie dafür verwenden?


Ja, man möchte es kaum glauben, aber auch unsere Schmusetiger haben ihre (Pfoten-)Präferenzen...


Warum wir das wissen?


Nun, eigentlich könnte man dazu seine eigene(n) Samtpfote(n) ganz genau beobachten. Nur... ich weiß jetzt nicht, wie es dir damit geht, aber ich bin, befor ich über diese Tatsache gestolpert bin, noch nie auf die Idee gekommen, mir die Pfotenwahl meiner beiden Kater genauer anzusehen...


Doch glücklicherweise gibt es für jedes Detail in unserem Leben - und der Leben unserer Tiere - zumindest einen Wissenschaftler, der sich dafür brennend interessiert. (Das meine ich jetzt gar nicht so sarkastisch, wie es vielleicht klingt!) Und so haben Forscher schon in den späten Siebzigern damit begonnen, Belege für die... Gliedmaßen-Präferenzen der unterschiedlichsten Tierarten zu sammeln.


Wenn ich hier Gliedmaßen schreiben, dann meine ich das auch so, weil tatsächlich so unterschiedliche Tiere wie Wale, Kängurus, Primaten und sogar der Fadenwurm Caenorhabditis elegans untersucht worden sind.


Oder eben auch unsere Katzen.


Dabei hat man festgestellt, daß ca. 39% der Stubentiger rechtspfötig sind, ca. 36% die linke Pfote bevorzugen und der Rest, ca. 25%, sich nicht wirklich entscheiden wollen. Dafür sind die Letzteren, ebenfalls laut Studie, eher unausgeglichen. Am wenigsten stressanfällig sind übrigens die rechtspfötigen Tiere.


Dieses Ergebnis wurde in verschiedenen Studien bestätigt, zum Beispiel in einer Studie der Queens Universität in Belfast 2020.


Wenn du jetzt neugierig geworden bist und auch herausfinden willst, ob eine links- oder rechtspfötige Mieze dein Heim mit dir teilt, dann kannst du ganz einfach Folgendes beobachten:


  1. Welche Pfote wird beim Treppensteigen zuerst aufgesetzt?

  2. Welche Pfote wird beim Überwinden eines Hindernisses zuerst angehoben?

  3. Mit welcher Pfote wird nach einem Leckerli geangelt?

  4. Mit welcher Pfote wird mit einem Gegenstand gespielt?


Im übrigen scheinen Kater eher linkspfotig zu sein, während die weiblichen Miezen eher die rechte Pfote bevorzugen (und daher auch eher stressresistent sind. Nur so als kleine Nebenbemerkung...).


Wenn du willst, kannst du mich übrigens gerne in den Kommentaren wissen lassen, wie das bei deinen Fellnasen so ist.


Alles Liebe und bis bald!







1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page